• Die Gewinner stehen fest

    Über 80.000 Menschen haben in den vergangenen Wochen darüber abgestimmt, welche zehn Musikprojekte von uns gefördert werden. Von dieser großen Resonanz sind wir überwältigt und möchten uns bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken. Das Ergebnis der Publikumsabstimmung können Sie weiterhin hier einsehen.

    Neben dem Publikum hat sich auch unsere Jury die Profile der Musikgruppen genau angesehen und fünf Jurypreise über je 1.000 Euro vergeben. Aufgrund der hohen Beteiligung und der vielen schönen Projekte hat die Jury zudem entschieden zwei zusätzliche Sonderpreise in Höhe von je 500 Euro vergeben.

    Die Gewinner der Jurypreise in Höhe von je 1.000 Euro sind:

    Bläserklasse der Blankenhagen-Grundschule in Gütersloh
    Instrumentalkreis Lowick e.V. in Bocholt
    MALTA-Chor in Münster
    Musikkapelle Burlo in Borken
    Neo Ellas e.V. in Herten

    Die Sonderpreise in Höhe von je 500 Euro gehen an:

    Schülerblasorchester des Arnoldinum Gymnasiums in Steinfurt
    Verein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

    Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

  • Wir fördern Musikprojekte mit 15.000 Euro

    Als Genossenschaftsbank engagieren wir uns seit über 140 Jahren in der Region. Mit dem PSD Musikpreis schaffen wir eine Plattform für Musikprojekte und fördern diese mit 15.000 Euro.

    Alle Musikprojekte mit gemeinnützigem Träger aus unserem Geschäftsgebiet waren herzlich eingeladen, sich um eine Förderung zu bewerben. Ob Musikverein, Orchester, Chor, Musikschule oder Spielmannszug: Wir haben uns über die rege Teilnahme sehr gefreut!

    Über einen Teil der Förderung konnten Sie selbst direkt mitentscheiden! Vom 20. Oktober bis 12. November konnten Sie kostenlos abstimmen, welche Projekte von uns mit 500 bis 2.500 Euro gefördert werden. Zusätzlich vergibt eine Jury fünf Förderpreise über jeweils 1.000 Euro!

  • Gemeinsam mehr erreichen

    „Wir als PSD Bank Westfalen-Lippe engagieren uns seit über 140 Jahren. Unser Ursprung liegt im Post-Spar- und Darlehnsverein, der als Selbsthilfeeinrichtung für die Mitarbeiter der Postunternehmen gegründet wurde.

    Als Genossenschaftsbank vertreten wir Werte, die über rein wirtschaftliche Anliegen hinausgehen. Mit der Musik ist es oft wie mit einer starken Gemeinschaft: Gemeinsam macht es mehr Spaß und gemeinsam kann man viel mehr erreichen! Als passionierter Sänger und Musiker sowie Vorstand der PSD Bank Westfalen-Lippe freue ich mich daher persönlich auf Ihre Projekte und Inspirationen!“

    Norbert Kerkhoff
    Mitglied des Vorstandes der PSD Bank Westfalen-Lippe eG

    Norbert Kerkhoff Vorstandsmitglied der PSD Bank Westfalen-Lippe eG

Wir fördern Musikprojekte mit 15.000 Euro

Als Genossenschaftsbank engagieren wir uns seit über 140 Jahren in der Region. Mit dem PSD Musikpreis schaffen wir eine Plattform für Musikprojekte und fördern diese mit 15.000 Euro.

Alle Musikprojekte mit gemeinnützigem Träger aus unserem Geschäftsgebiet waren herzlich eingeladen, sich um eine Förderung zu bewerben. Ob Musikverein, Orchester, Chor, Musikschule oder Spielmannszug: Wir haben uns über die rege Teilnahme sehr gefreut!

Über einen Teil der Förderung konnten Sie selbst direkt mitentscheiden! Vom 20. Oktober bis 12. November konnten Sie kostenlos abstimmen, welche Projekte von uns mit 500 bis 2.500 Euro gefördert werden. Zusätzlich vergibt eine Jury fünf Förderpreise über jeweils 1.000 Euro!